Elements 1.0 bottle
Elements 1.0 bottle and pack
Elements 1.0 bottle back
Elements 1.0 bottle and pack at mash house
Elements 1.0 bottle and pack
Elements 1.0 bottle close up
Whiskies

ELEMENTS 1.0

JETZT AUSVERKAUFT! Um als Erster über künftige Neuheiten informiert zu werden, registriere dich als Friend of Laphroaig.

 

JETZT NEU REGISTRIEREN

 

Elements 1.0 ist ein Single Malt Whisky mit Aromen von würzigem Pfeffer, verkohlter Ananas und spritziger Lakritze. Die erste Edition einer neuen Serie, die Innovation und Kreativität in der Whiskyherstellung feiert, läutet eine neue Ära des Experimentierens mit Maische und Gärung ein. Hergestellt in zwei Maischebottichgrößen und mit zwei Arten von Würze, trüb und halbtrüb.
 

DISTILLERY MANAGER BARRY MACAFFER

"Es ist erstaunlich - es gibt so viele verschiedene Aromen. Es ist so viel los, so viel Veränderung, während man ihn genießt. Und am Ende enthüllt sich der klassische Laphroaig-Nachklang, diese warmen Rauchnoten. Alles andere lässt ein wenig nach, und es ist nur noch dieser wirklich süße, wärmende Nachklang."

BARRY MACAFFER

Elements 1.0

Die Aromen von Elements entstanden aus einer Mischung von alten und neuen Verfahren und Barry war der erste, der sie probieren konnte. Es handelt sich um einen aufregenden und experimentellen Whisky mit klassischen tropischen Noten, wie Ananas und phenolischen Noten von Torf und Rauch, die sich immer weiter aufbauen und den Mund ausfüllen. 

EINE NEUE ÄRA DES EXPERIMENTIERENS

Unser unglaubliches Destillerie-Team hatte freie Hand, um mit der neuen Elements-Serie zu experimentieren und die Grenzen zu erweitern. Sie haben den Geschmack von Elements 1.0 mit ein paar wichtigen Faktoren verstärkt. Normalerweise verwenden wir für die Herstellung von Laphroaig zwei 5,5-Tonnen-Maischen, aber für Elements hat das Team auch eine 8,5-Tonnen-Maische hinzugefügt. Diese Maischegröße wurde vor den 1990er Jahren verwendet, so dass diese Kombination aus 8,5 und 11 Tonnen Maische eine Mischung aus den Stilen von heute und der Vergangenheit darstellt. 

Aus der Maische ziehen wir immer eine halbtrübe Würze, die unserer Flüssigkeit einen fruchtigen Geschmack verleiht, ohne dass die torfige Kraft verloren geht. Dieses Mal haben wir auch die trübe Würze herausgenommen, um den tropischen Fruchtnoten mehr Torf und Phenole hinzuzufügen.

Die 55-stündige Gärung dieses Whiskys wurde von Distillery Manager Barry MacAffer persönlich überwacht und ist nach seinen eigenen Worten ein aufregender, vielfältiger und experimenteller Laphroaig. Wir haben schon früher verschiedene Fassveredelungen und Reifungsarten mit unserem Whisky erforscht, aber in dieser Serie geht es darum, was wir in der Destillerie selbst noch verändern können, um neue Geschmacksrichtungen zu finden.

Bei Elements 1.0 hört das Experimentieren nicht bei der Spirituose auf - wir haben auch seiner Verpackung ein einzigartiges Design gegeben, das von Skizzen inspiriert ist, die Entwürfe für die Erweiterung unserer Brennerei in den späten 1800er und frühen 1900er Jahren zeigen.
 

Elements 1.0 bottle and pack

Tasting Notes

Color of Laphroaig Scotch Whisky

Colour

Kräftige kastanienbraune Farbe.

Aroma of Laphroaig Scotch Whisky

Aroma

Frisches Meersalz, rauchiger Speck, mit Noten von Erdbeermarmelade und geräucherter Ananas, dazu Aromen von Lagerfeuerglut.

Tasting Notes of Laphroaig Scotch Whisky

GESCHMACK

Würzig und pfeffrig, mit Noten von tropischen Früchten, Nelken und Lakritze.

Finish of Laphroaig Scotch Whisky

NACHKLANG

Wärmend und rauchig, mit einem süßen, trocknenden und langen torfigen Finale.

Maturation of Laphroaig Scotch Whisky

Reifung

Gereift in ex-Bourbon-Fässern.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR ENTDECKEN

Wenn Du ein Fan von Laphroaig bist, bist Du ein Freund von uns.

Melde Dich an, um exklusive Abfüllungen und Gewinnspiele nur für Friends of Laphroaig freizuschalten und erhalte Dein eigenes Grundstück auf Islay.

JETZT NEU REGISTRIEREN
People enjoying a glass of Laphroaig Cairdeas

Lerne das Herz von Laphroaig kennen

Ohne unsere Leute sind unsere Öfen nur Ziegelsteine. Unsere Brennerei, nur ein leeres Gebäude. 

Pamela Ferguson standing in the distillery
Back to top