Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Aktion "Friends of Laphroaig: Laphroaig Cookie Geschenkdosen"


 

Nachfolgend ist beschrieben, wie Beam Suntory Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Aktion verarbeitet. Die Aktion wird in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Sélection Prestige GmbH, Pariser Str. 3, 10719 Berlin (nachfolgend "Kooperationspartner") durchgeführt. Für die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Kooperationspartner gilt ausschließlich die bereitgestellte Datenschutzinformation des Kooperationspartners. Bitte wenden Sie sich insoweit an webstore@laphroaig.com.

 

Sie haben zur Kenntnis genommen, dass Informationen, die im Internet weltweit zugänglich sind, mit Suchmaschinen abgerufen werden können und dass es spezielle Archivierungsdienste gibt, deren Ziel es ist, den Zustand bestimmter Websites zu bestimmten Terminen dauerhaft zu dokumentieren. Dies kann dazu führen, dass im Internet veröffentlichte Informationen auch nach ihrer Löschung auf der Ursprungsseite weiterhin andernorts aufzufinden sind.


Datenverarbeitung durch Beam Suntory


Verantwortlicher

 

Die Beam Suntory Deutschland GmbH, Unterschweinstiege 2 – 14, 60549 Frankfurt/Main ("Beam Suntory") ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Aktion verantwortlich. Beam Suntory hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, den Sie unter DPO@beamsuntory.com erreichen können

 

Datenkategorien/Garantie

 

Die folgenden Datenkategorien werden von Beam Suntory anlässlich Aktion, von Ihnen und dem von Ihnen angegebenen Empfänger der Pakete verarbeitet:

 

Ihr Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum sowie Vorname, Nachname und Anschrift des von Ihnen benannten Freundes, welcher die Ware empfangen soll.

 

Sie garantieren, dass Sie nur personenbezogene Daten eines Dritten an Beam Suntory übermitteln, wenn sich der Dritte hiermit ausdrücklich vor Angabe der Daten einverstanden erklärt hat. Liegt keine ausdrückliche Einwilligung vor, verpflichten Sie sich auf die Bereitstellung von Daten Dritter als Empfänger der Ware zu verzichten.

 

Zweck der Verarbeitung

 

Beam Suntory benötigt Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung der Aktion, namentlich um die erworbenen Produkte an den angegebenen Empfänger auszukehren. Für den Fall, dass es Probleme bei der Bestellung gibt, benötigt Beam Suntory Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse, um mit Ihnen in Kontakt zu treten.

 

Um sicherzustellen, dass Sie und der von Ihnen benannte Empfänger volljährig und damit teilnahmeberechtigt sind, benötigt Beam Suntory eine entsprechende Bestätigung in Form der Angabe Ihres Geburtsdatums.

 

Sie haben die Möglichkeit, von der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten abzusehen oder Beam Suntory unvollständige Informationen zu überlassen. Dies kann jedoch dazu führen, dass ein ordnungsgemäßer Versand der Ware nicht oder nur verzögert erfolgen kann.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die geschlossene vertragliche Beziehung (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.

 

Empfänger

Zu Ihren personenbezogenen Daten haben ausschließlich Mitarbeiter von Beam Suntory sowie Mitarbeiter des Kooperationspartners Zugriff, die im Rahmen Ihres Aufgabenbereichs für die Durchführung der Aktion zuständig sind. Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, hat Beam Suntory zudem mit all seinen Kooperationspartnern, die Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, jeweils eine Datenschutzvereinbarung geschlossen.

 

Darüber kann es sein, dass sich Beam Suntory bzw. Kooperationspartner für IT-Wartungs- bzw. Serviceleistungen dritter Unternehmen bedienen, die im Rahmen dieser Tätigkeit Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten erhalten können.

 

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Behörden oder Gerichte weitergeben, es sei denn wir sind dazu durch anwendbares Recht bzw. eine gerichtliche Anordnung oder einen Gerichtsbeschluss gezwungen. Beam Suntory versichert Ihnen, dass sie

 

  • Ihre persönlichen Daten im Einklang mit den vorgenannten Bestimmungen, Richtlinien und anwendbaren Gesetzen und mit vertraglichen Verpflichtungen behandeln wird;
  • Ihre persönlichen Daten nur zu denjenigen legitimen Geschäftszwecken nutzen wird, zu dem diese Daten erhoben wurden;
  • hinsichtlich des Zwecks, für den Ihre persönlichen Daten erhoben wurden, transparent handeln wird;
  • den Zugang zu sensitiven persönlichen Daten beschränkt hat, sodass nur denjenigen Zugang gewährt wird, die beruflich bzw. vertraglich zur Vertraulichkeit verpflichtet sind.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilbildung

Ihre personenbezogenen Daten werden von Beam Suntory nicht zur automatisierten Entscheidungsfindung verwendet. Ebenso wird Beam Suntory aus Ihren personenbezogenen Daten keine Profile erstellen.

 

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich, vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, nach Ablauf der gegenseitigen vertragliche Rechte gelöscht.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden auch dann gelöscht, wenn Sie eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen haben, es sei denn, es bestehen zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

 

Ihre Rechte

Ihre Einwilligungen können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft durch E-Mail an DPO@beamsuntory.com widerrufen.

 

Sie können Beam Suntory entweder schriftlich (Data Protection Officer, Beam Suntory, C. Mahonia 2, 28043 Madrid, Spain) oder per Email DPO@beamsuntory.com kontaktieren, um folgende Rechte auszuüben:

 

  • Auskunft zu Ihren Daten, um diese zu kontrollieren und zu überprüfen,
  • Erhalt einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, dies umfasst auch das Recht unvollständige oder falsche Daten durch ergänzende Mitteilung zu vervollständigen; falls Sie eine Löschung Ihrer Daten verlangen, müssen Sie dies deutlich zum Ausdruck bringen;
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung,
  • Sie können Ihre bereitgestellten Daten in strukturiertem, gängigem und maschinenlesbarem Format erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln, sofern Sie zu der Verarbeitung Ihre Einwilligung gegeben haben oder die Verarbeitung auf einem Vertrag beruht.

 

Sie haben zudem ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an webstore@laphroaig.com.