UNSER ZUHASE 

ENTDECKEN


THE QUEEN OF THE HEBRIDES DIE


Unser Zuhause ist eine atemberaubende und zerklüftete Insel, die vor der Westküste Schottlands liegt.

Islay (ausgesprochen eye-la) liegt westlicher als Land's End und weiter südlich als Edinburgh oder Glasgow. Im Winter können atlantische Stürme die Insel isolieren, Fähren vom Kurs abbringen und Flugzeuge zurückdrängen. Im Frühjahr wird die Insel zu einem durch den Golfstrom erwärmten Garten. Das ganze Jahr über ist die Insel ein Paradies für die Tierwelt - Seeadler mit weißem Schwanz, Grindwale, Flaschennasen-Delfine, Otter und Damhirsche, um nur einige zu nennen. Die Geheimnisse der Geschichte von Islay werden immer noch ausgegraben. Die Hügel sind mit stehenden Steinen übersät, die von bronzezeitlichen Kelten errichtet wurden. Später wurde die Insel zu einer frühchristlichen Siedlung, die von St. Columba besucht wurde und dann zu einer Wikingerhochburg wurde. Im Laufe der Jahrtausende haben die Geographie und das Wetter der Insel Islay die Gemeinschaften geprägt, die hier leben und arbeiten. Starkes, unabhängiges und kompromissloses Volk mit einem tiefen Sinn für Gemeinschaftsgeist. Wir schätzen die anstrengende Reise, die jeder unternimmt, um unsere Insel zu besuchen - und sind immer bereit mit einem warmen Händedruck und einem Dram für diejenigen, die die Reise machen.

"Wir schließen keine schnellen Freundschaften, aber diejenigen, die wir schließen, halten ein Leben lang."

Als Friend of Laphroaig erhältst du eine lebenslange Pacht für ein Stück Land (einen Quadratfuß) entlang unserer wichtigsten Wasserquelle – dem Kilbride Stream

HOL DIR DEIN STÜCK

LAND AUF
ISLAY